zurück
Hendrik wurde in den Mast gezogen, auf der X-332 neben uns ist auch einer im Mast - deren Mast ist höher als unsrer - und nun werden beide runtergelassen. Katscher feuert Hendrik an und meint: "Schneller, gleich hat dich der X-Mensch überholt!"
Folge: Großes Gelächter auf beiden Booten *grins*
Resi wollte ein Zitat von einem Lehrer wiedergeben.
Resi: Ey, ich schwitze mir hier 'nen Elf!
Anmerkung: Die Elfen (die grauen mit dem Rüssel) sind unsere Maskottchen :-)
Jenny ist nach Hendrik im Mast, grad etwa auf der Höhe der ersten Saling kommt ihr hocherfreuter Ruf: "Jaha, ich kann dem Smiley in die Augen schauen."
Wir liegen seit ca. 10 Uhr in Schilksee am Hafen, da der Start wegen Flaute verschoben wurde. Mittlerweile ist es 14Uhr und der Start wurde eben noch weiter nach hinten verschoben - totale Flaute - , da ist Herr K. der Meinung, dass wir jetzt nach Hause fahren. Victor schaut Herrn K. an und fragt: "Fahren wir unter Segeln nach Haus, oder doch unter Motor?"
Jenny ist mal wieder zu kreativ und malt Laura eine "wunderhübsche"
"Sonnenblume" auf die Hand.
Jenny: Was soll ich reinschreiben?
Laura: Egal, irgendwas.
Jenny: Dann schreib´ ich meinen Namen!
Laura: Warum schreibst du alles groß?
Jenny: Weil es WICHTIG ist!!!
Laura (über die Laser): Ey, guckt mal, die da haben voll schöne Sonnen auf dem
Segel! (Lass das mal nicht die Laser-Segler hören, Laura!)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32
33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80
81 82 83 84 85 86 87 88 89 - 91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112
113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128
129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144
145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176
177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192